Zollhaus in Bodman-Ludwigshafen. Im Vordergrund der Bodensee mit einzelnen Segelbooten.

Aktuelle Meldung

Schulungen zur Wiederbelebung


Lieber Bürgerinnen und Bürger,

ohne Zweifel wissen Sie, dass akute Herzprobleme zur Todesursache Nr. 1 gehören. Täglich sterben 5 Menschen auf 1 Million Bevölkerung am plötzlichen Herztod. Das sind über 100 000 Mitmenschen pro Jahr allein in Deutschland.

Eine bedrückende Zahl, gegen die man etwas tun kann!

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg heißt "Automatische externe Defibrillation" (AED).

Der Erfolg hängt maßgeblich vom Zeitpunkt der Defibrillation ab. Gerade die ersten 4-5 Minuten nach einem Herzkreislaufstillstand sind entscheidend. Jede Minute, die bis zum Einsatz eines Defibrillators (auch Defi genannt) vergeht. vermindert die Überlebenschance um 10%. In dieser Zeit kann in den seltensten Fällen der Rettungsdienst vor Ort sein.

Dank halbautomatischer Geräte können auch geschulte Ersthelfer diese goldenen vier Minuten nutzen und neben der altbewährten Herz-Lungen-Wiederbelebung die Defibrillation durchführen.

Werden Sie Lebensretter:in

Bauen Sie Berührungsängste ab und lernen Sie den Umgang mit einem Defi im Zuge der Wiederbelebungsschulungen kennen.

Termine:

  • 02. November, 18:30 Uhr | Sitzungssaal im Seeum, Bodman.
  • 23. November, 18.30 Uhr | Sitzungssaal im Zollhaus, Ludwigshafen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!