Bei einer Besprechung am Donnerstag ergab sich, dass doch schon ab Montag, 02.11.2020 die Arbeiten im Bereich um die Weilerkapelle in Bodman starten. Geplant ist zunächst als 1. Bauabschnitt die Erweiterung der Friedhofstraße bis kurz vor der Einfahrt des Obsthofes Kuppel. Die Arbeiten umfassen eine Kanalerweiterung, die Verlegung der Leerrohrleitungen für Glasfaser sowie die Verbreiterung der Friedhofstraße auf diesem kurzen Streckenabschnitt.

 

Die Friedhofstraße wird für den gesamten Verkehr gesperrt, auch für Fußgänger. Für die Umleitung wird der untere Abschnitt der Burgstraße zur Einbahnstraße bergauf, die Straße „Im Weilergarten“ zur Einbahnstraße bergab.

 

Bushaltestellen werden verlegt

Die Fußgänger können über den Weg gegenüber vom „Mitfahrbänkle“ nach oben laufen zur Straße „Im Weilergarten“. Um den Weg zu verkürzen, wird die Haltestelle „Kapelle“ in beide Fahrtrichtungen auf Höhe des Mitfahrbänkles bzw. des Briefkastens (bei Kaiserpfalzstraße 17 b) verlegt. Am Montag, 2.11. früh wird der Bus auch an der Haltestelle an der Kapelle noch halten.

 

Geplant ist es, die Friedhofstraße bis Weihnachten fertig zu stellen und vorbereitende Maßnahmen zu treffen, die dann zu Jahresbeginn 2021 nötig sind um die Arbeiten um die Weilerkapelle ausführen zu können. Dies ist dann der zweite Bauabschnitt. Wir werden frühzeitig über die dann erfolgende Umleitung informieren.

 

Für 2020 ist die Zufahrt nach Bodman wie gewohnt über die Kaiserpfalzstraße für alle Fahrzeuge möglich.

 

Wir bitten um Beachtung.

 

Ihr Ortsbauamt