Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen stellt den Bebauungsplan „Bahnhofstraße West“ als vorhabenbezogenen Bebauungsplan der Innenentwicklung auf. Der Geltungsbereich umfasst Flst.-Nr. 1694 der Gemarkung Ludwigshafen zwischen der Bahnhofstraße und der Radolfzeller Straße zur Umsetzung des Wohnbauvorhabens des Vorhabenträgers sowie eine Teilfläche von Flst.-Nr. 38 der Gemarkung Ludwigshafen zur Anlage eines Gehwegs an der Radolfzeller Straße.

Entwurf des Bebauungsplans liegt mit der Begründung vom

18. Oktober bis 18. November 2021

beim Bürgermeisteramt Bodman-Ludwigshafen, Rathaus Ludwigshafen, Hafenstraße 5, im 1. OG öffentlich aus. Der Entwurf kann auch über die Homepage der Gemeinde www.bodman-ludwigshafen.de eingesehen werden.

Mit dem Bebauungsplan werden der Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften, die Begründung und als umweltbezogene Unterlagen ein die Umweltbelange behandelnder Teil der Begründung und die Schalltechnische Untersuchung ausgelegt.

An Wochenenden, Feiertagen, sowie generell Freitag nachmittags ist das Rathaus geschlossen und die Einsichtnahme nicht möglich.

Stellungnahmen sind während der Offenlage in Textform oder, soweit Zugänglichkeit gegeben ist, zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Bodman-Ludwigshafen vorzubringen. Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben werden, können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Bodman-Ludwigshafen, den 6. Oktober 2021

Matthias Weckbach
Bürgermeister