Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Wasserleitung in der Unteren Schloßhalde haben am vergangenen Montag (18.06.2018) begonnen. Baustart war an der Ecke Friedhofstraße/Untere Schloßhalde. Bereits bei Beginn der Baustelle am Montag konnte der erste Rohrbruch freigelegt und repariert werden. Die Baustelle wird nun schrittweise nach vorne wandern. Gefräst wurde bereits der ganze Straßenzug, da für diese Arbeiten speziell eine Fräsmaschine bestellt werden muss. Der 1. Bauabschnitt geht bis zur Kreuzung Untere Schloßhalde 3+5 bzw. 4+6 und soll voraussichtlich bis Anfang Juli fertiggestellt werden. Danach reicht der 2. Bauabschnitt bis zu den Anwesen Untere Schloßhalde 15a bzw. 16. Die Bauarbeiten in diesem Abschnitt sollen ca. 2 Wochen andauern. Wir bedanken uns bei den Anliegern und Verkehrsteilnehmern für das Verständnis und werden über den Baufortschritt informieren.

Ihr Ortsbauamt