Baubeginn zur Erneuerung der Wasserleitungen in der Unteren Schloßhalde

/, Startseite/Baubeginn zur Erneuerung der Wasserleitungen in der Unteren Schloßhalde

Baubeginn zur Erneuerung der Wasserleitungen in der Unteren Schloßhalde

Voraussichtlich ab Montag, den 11.06.2018 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Wasserleitungen in der Unteren Schloßhalde. Betroffen ist der Straßenzug Untere Schloßhalde 1 – 15a/b und 2 -16, wie Sie auch der abgebildeten Grafik entnehmen können. Für die Arbeiten muss der Straßenzug voll gesperrt werden. Je nach Witterung, sollen die Arbeiten ca. 4 Wochen andauern. In dieser Zeit werden die Zufahrten zu den einzelnen Anwesen nur erschwert bzw. zeitweise nicht möglich sein. Die ausführende Firma Ziegler wird bemüht sein, die Straßen für die einzelnen Wochenenden bestmöglich freizugeben. Betroffene Anlieger können für die Dauer der Bauarbeiten beim Ortsbauamt unter 07773/9300-32 kostenlos Parkausweise beantragen. Die betroffenen Anlieger werden in einem separaten Schreiben über die Bauarbeiten informiert.

Für die Müllabfuhr gilt während dieser Zeit:
Bitte die Müllbehältnisse jeweils an den Anfang bzw. Ende der Baustelle stellen. Die Mitarbeiter der zuständigen Firma vor Ort werden Ihnen dabei behilflich sein. Die Fa. Remondis wird entsprechend darüber informiert.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Verständnis und werden über den Baufortschritt berichten.

Ihr Ortsbauamt

 

Von | 2018-05-30T09:39:48+00:00 30. Mai 2018, 09:39|Bauamt, Startseite|0 Kommentare