Am Montag, 22. November soll der Neubau der Mensa an der Sernatingenschule beginnen. Für die Baustelleneinrichtung muss die Hälfte des Schulparkplatzes in Anspruch genommen werden. Die Baustellenabwicklung soll so erfolgen, dass keine Konflikte zwischen dem Baustellenverkehr und dem Schulzugang entstehen. Es wird allerdings insgesamt enger.

Daher wird für die Bauzeit die Buhlstraße als Einbahnstraße eingerichtet. Die Zufahrt ist von Westen her, also der Talstraße bzw. Wiesenstraße her möglich, die Ausfahrt erfolgt über die Mühlbachstraße. Für Eltern, die ihre Kinder zur Schule fahren, wird es nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten geben. Am Besten ist es, die Kinder kommen zu Fuß. Der Gemeindevollzugsdienst wird morgens nach dem Rechten schauen.

Ihr Ortsbauamt