Der Gemeinderat hat den Entwurf für den Bebauungsplan „Burgstraße (Mitte)“ geändert. Es werden 3 Wohneinheiten je Gebäude zugelassen und die Baugrenze bei einem Grundstück geändert.

Der geänderte Entwurf wird vom 7. August bis 28. August 2017 erneut (verkürzt) offengelegt. Anregungen können innerhalb der Offenlage-Frist bei der Gemeinde eingereicht werden. Ohne rechtliche Verbindlichkeit finden Sie den Bebauungsplan unter dem folgenden Link.

Entwurf des Bebauungsplans Burgstraße (Mitte) zur 2. Offenlage