Bürgermeister Weckbach gibt bekannt, dass in der letzten nichtöffentlichen Sitzung vom 28.06. die Beurlaubung eines Gemeindemitarbeiters der Bauverwaltung genehmigt wurde. Weiterhin wurde die ausgeschriebene Hausmeisterstelle besetzt, ein Grundstücksverkauf im Gewerbegebiet Ried abgelehnt und ein Pachtvertrag mit einem ortsansässigen Landwirt gekündigt. Die weiteren Punkte können Sie dem Blättle entnehmen – eine Lektüre lohnt sich.