Zollhaus in Bodman-Ludwigshafen. Im Vordergrund der Bodensee mit einzelnen Segelbooten.

Neuigkeit

Westlicher Bodensee: KräuterWochen laden ins Reich der Sinne ein


Mildes Klima und wärmendes Vulkangestein schaffen am westlichen Bodensee wahre Wohlfühlbedingungen für Würz- und Heilpflanzen. Ob als Wildkräuter, in blühenden Gärten oder in der heimischen Küche – sie sind in der Region allgegenwärtig. Diesen Reichtum feiern die KräuterWochen am westlichen Bodensee vom 11. Mai bis zum 16. Juni 2024. Während die duftenden Alleskönner in Beeten und auf Wiesen die volle Kraft ihres Aromas entfalten, dürfen sich Gäste und Einheimische auf genussvolle Kräutergerichte und -menüs in 20 Restaurants freuen – darüber hinaus auf spannende Führungen, Vorträge, Kräuterworkshops und mehr.