Seit vergangenen Freitagnachmittag kann der Verkehr auf der B34/Radolfzeller Straßen wieder halbseitig fließen. Vergangenen Dienstag erfolgten die Fräsarbeiten für den Geh- und Radweg. Die Zufahrt zum Wohngebiet Kronbühlstraße/Oberhof bleibt, entgegen der ursprünglichen Planung, leider noch geschlossen. Der Grund dafür ist, dass die Fläche von der Baufirma als Lagerfläche benötigt wird. Die vergangenen Tage erfolgten noch Restarbeiten am Mischwasserkanal in der Talstraße.
Die Arbeiten für den Geh- und Radweg sollen voraussichtlich zwei Wochen dauern. Bewohner müssen in diesem Zeitraum weiter über das Gewerbegebiet Gäßleäcker ein- und ausfahren.

Sernatingenstraße keine Umleitungsstrecke mehr
Die Sernatingenstraße wird durch die Freigabe der B34/Radolfzeller Straße nicht mehr als Umleitungsstrecke benötigt. Die Höhenbegrenzungen und alle sonstigen Umleitungsschilder wurden zwischenzeitlich von der Verkehrssicherungsfirma abgebaut.
Wir bitten um dringende Beachtung, dass die Sernatingenstraße wieder ausschließlich nur als Einbahnstraße von der Hauptstraße kommend genutzt werden darf.

Weiter bedanken wir uns bei allen Verkehrsteilnehmern und Betroffenen für das Verständnis. Wir werden über den Baufortschritt berichten.

Ihr Ortsbauamt