Der Eigenbetrieb Energie, Versorgung und Verkehr (EVV) der Gemeinde hat den angekündigten weiteren Ausbau des Glasfasernetzes in Bodman zwischenzeitlich realisiert. Bereits 2015 wurde die Glasfaserverbindung zum Kabelverzweigerkasten (MFG 1) „Im Weiler“ (Bodman) gebaut. Mit der letzten Baumaßnahme in 2017/18 wurde ein weiterer Kabelverzweigerkasten (MFG 2) beim „Metzgerbuckel“ in Bodman errichtet.

Nun wird der nächste Kabelverzweigerkasten (MFG 3) vor dem Anwesen Kaiserpfalzstraße 34a in Betrieb genommen. Die an der Leitungstrasse liegenden Grundstücke können bei Interesse nun einen Glasfaseranschluss direkt in das Objekt erhalten.

Privathaushalte zahlen dabei einen Baukostenzuschussanteil von 1.500,– € und Gewerbebetriebe von 2.500,– € inkl. MwSt. Bei einem Anschluss innerhalb des ersten Jahres besteht die Möglichkeit einen Bonus für den technischen Glasfaseranschluss zu erhalten. Der EVV gewährt allen, die sich ab 1. September 2019 innerhalb eines Jahres für einen Anschluss entscheiden, einen Bonus von 600€.
Aus der Abbildung können Sie den nächsten Ausbaubereich erkennen, der entsprechend mit seiner Betriebsbereitschaft zum Anschluss bereit steht. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die auf Ihrem Privatgrundstück zu verlegende Leitungen zusätzlich von Ihnen, bzw. dem Grundstückseigentümer zu tragen sind.

Gerne können Sie sich mit individuellen Fragen an das Ortsbauamt, Herrn Volber unter 07773/9300-30 oder per Mail: ralf.volber@bodman-ludwigshafen.de melden. Das Ortsbauamt ist dann auch für die Erstellung des Vertrages zum Baukostenzuschussanteil, sowie der örtlichen Bauausführung zuständig.

Ihr Ortsbauamt