Mitteilung über Baubeginn der Erdarbeiten + Erstellung des Betoneinlaufbauwerkes für das Regenrückhaltebecken Fuchsweg

/, Startseite/Mitteilung über Baubeginn der Erdarbeiten + Erstellung des Betoneinlaufbauwerkes für das Regenrückhaltebecken Fuchsweg

Mitteilung über Baubeginn der Erdarbeiten + Erstellung des Betoneinlaufbauwerkes für das Regenrückhaltebecken Fuchsweg

Voraussichtlich ab Montag, den 25.06.2018 beginnt die Fa. Hildebrand aus Bodman mit den vorbereitenden Erdarbeiten für die Erstellung des Betoneinlaufbauwerkes für das Regenrückhaltebecken, welches im Rahmen des hochwassersicheren Ausbaues des Mühlbachs errichtet wird und einen sehr wichtigen Bestandteil für den Hochwasserschutz darstellt.

Ab dem o.g. Zeitraum wird der geschotterte Verbindungsweg entlang des Mühlbachs (zwischen Fuchsweg 40 und Talstraße 53 bis zum Gewerbegebiet Gässleäcker) nicht mehr begehbar sein. Die Erdarbeiten der Fa. Hildebrand sind für ca. 3 Wochen angesetzt. Im Anschluss daran, vermutlich ab Montag, den 16.07.2018 beginnen dann die Bauarbeiten zum eigentlichen Betoneinlaufbauwerk durch die Fa. Huber aus Bodman. Diese Arbeiten werden vermutlich bis ca. Ende September andauern. Im Anschluss daran wird die Fa. Strobel aus Pfullendorf dann noch die Aufschüttarbeiten für den Damm ausführen. In der Zeit vom 20.08.2018 – 07.09.2018 hat die Fa. Huber Betriebsferien, sodass in diesem Zeitraum voraussichtlich nicht gearbeitet werden kann.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Verständnis und werden über den Baufortschritt informieren.

Ihr Ortsbauamt

 

Von | 2018-06-13T08:50:00+00:00 13. Juni 2018, 08:50|Bauamt, Startseite|0 Kommentare