Die umfangreichen Arbeiten zum Ableitkanal im Rahmen der Vollsperrung der B31 nehmen wir zum Anlass, der Bevölkerung den aktuellen Stand der Erschließungsarbeiten in unserem Neubaugebiet Haiden in Ludwigshafen weiterzugeben. Laut der zuständigen Fa. Strobel sind etwa 50% der Schmutz- und Regenwasserkanäle des gesamten Baugebiets verlegt. Das große Einbaulaufwerk (oberhalb der Bergstraße im Bereich des zukünftigen Kreisverkehrs) mit ca. 36 Tonnen wurde bereits auch versetzt. Das Einbaulaufwerk dient für die Ableitung des Oberflächenwassers des Baugebiets von der Bergstraße, die Bergstraße entlang runter, bis in die Stockacher Straße.

Der Ableitkanal entlang der B31 in der Stockacher Straße ist lt. Angabe der Fa. Strobel zu 1/3 (ca. 100m) fertig gestellt. Die Schächte in Start- und Zielgrube der B31-Querung auf Höhe der Einmündung „Im Gröblen“ sind ebenfalls gesetzt und eingebaut. Es geht insgesamt also gut voran auf der Baustelle. Wir hoffen, dass die Witterung mitspielt und noch einige Zeit auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Wir werden Sie über den nächsten Baufortschritt informieren, vor allem auch in Hinblick auf die momentan andauernde Vollsperrung der B31. Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei allen Anliegern und sonstigen Betroffenen für das Verständnis bedanken.

Ihr Ortsbauamt