Der Gemeinderat hat die Parkgebührensatzung vollständig neu beschlossen. Die Parkgebühren sind künftig noch wesentlich stärker darauf ausgerichtet, dass unsere Besucher die Parkplätze am Ortsrand und an den Strandbädern nutzen. Dazu sind die Gebührensätze gestaffelt. Der kostenlose Auffangparkplatz in Bodman ist durch den Bau des Penny-Markts entfallen.

Die Parkgebühren werden künftig ganzjährig von 9 – 19 Uhr erhoben.

Ausgenommen ist nur die Zeit vom 24.12.-1.1 und der Fasnetsonntag

Künftig kostet das Parken auf den seenahen Parkplätzen am Zollhaus, in der Bahnhofstraße, der Seestraße und der Kaiserpfalzstraße pro halbe Stunde 2,00 Euro. Auf dem Parkplatz an der Weilerkapelle und an den Strandbädern beträgt die Parkgebühr 80 Cent pro halbe Stunde, auf dem Schlössleparkplatz in Ludwigshafen 1,20 Euro für die halbe Stunde.

Die vollständige Parkgebührensatzung finden Sie hier.

Besser parken und laufen

Bei einem 2-stündigen Spaziergang beträgt der Unterschied der Parkgebühren zwischen z.B. dem Hafenbereich und dem Parkplatz an der Weilerkapelle in Bodman fast 5 Euro. Dieses Geld lässt sich sparen, wenn man den Spaziergang etwas früher anfägt. Das erspart auch dem Ort – und den Spazierenden – den Parksuchverkehr.

Noch etwas sparen lässt sich dank minutengenauer Abrechung mit der Park-App „Parkster“. Für private Parkvorgänge fallen dabei keine Zusatzgebühren an!

Hier geht’s zur App bei Apple und bei Google.