Auch in Zeiten von Corona kann man nicht nur online einkaufen. Der Lebensmittelhandel, die Hofläden und der Drogeriemarkt haben zum Beispiel geöffnet, sie verkaufen auch ihr „Randsortiment“. Eine Reihe von Restaurants bietet Essen zum Mitnehmen und auch viele regionale Händler wie z.B. Buchhändler haben Onlineshops, bei denen man Ware zu sich nach Hause bestellen kann. Entdecken Sie die Möglichkeiten und helfen Sie den Unternehmen in unserer Region!