Es ist vollbracht: Die Sanierungsarbeiten im Gemeindezentrum wurden rechtzeitig abgeschlossen, sodass am kommenden Wochenende das Patrozinium wie geplant stattfinden kann. Im Saal und Foyer wurden die Böden komplett neu verlegt. In den vergangenen Tagen wurden noch Malerarbeiten durchgeführt und die Räumlichkeiten geputzt. Die Behindertenrampe ist, bis auf den Handlauf, fertig gestellt. Ein herzliches Dankeschön an die beteiligten Firmen, dass die Arbeiten so zügig voran gingen.

Ihr Ortsbauamt