Erfreulicherweise gehen die Sanierungsarbeiten in unserem Gemeindezentrum zügiger voran als geplant. In den vergangenen Tagen konnte bereits der Estrich eingebracht werden. Aufgrund dessen kann schon ab Mittwoch den 25.10.2017 der Saal mit einem neuen Holzboden ausgestattet werden. Voraussichtich zum 10.11.2017 sollen die Bodenverlegearbeiten abgeschlossen sein. Danach werden noch Ausbesserungsarbeiten vom Maler durchgeführt und die Räumlichkeiten gereinigt. Wir werden Sie über den weiteren Sanierungsfortschritt informieren.

Ihr Ortsbauamt