Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen sucht zum Ausbildungsbeginn im September 2021

eine/n Auszubildende/n als Kaufmann/Kauffrau
für Tourismus und Freizeit (m/w/d)

Man muss nicht immer in die Ferne reisen, um Tolles erleben zu können – zu Recht ist der Bodensee eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland.

In der Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit in der Tourist-Information der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen sind Sie für deutsche und internationale Gäste  Ansprechpartner/in direkt vor Ort. Sie beantworten Anfragen persönlich oder schriftlich, informieren über touristische Einrichtungen und vermitteln Dienstleistungen.

Sie lernen, wie Veranstaltungen organisiert und durchgeführt werden, planen unter Anleitung Marketingaktionen und Social Media Kampagnen und werden in touristische Projekte miteinbezogen.

Die duale Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre, kann jedoch je nach Schulabschluss verkürzt werden. Die Berufsschule ist in Singen, der Arbeitsplatz sowohl in Bodman als auch in Ludwigshafen. Die Einsatzzeiten umfassen gelegentlich auch Abende und Wochenenden.

Anforderungen:

  • ein guter Schulabschluss (Abitur; Fachhochschulreife; Mittlere Reife)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache
  • kaufmännisches Interesse und Organisationstalent
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Dienstleistungsbewusstsein, Serviceorientierung und Kommunikationsstärke

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 31.01.2021 in digitaler Form mit Anschreiben, Lebenslauf und den wichtigsten Zeugnissen bei der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen, Frau Sandra Domogalla, sandra.domogalla@bodman-ludwigshafen.de, Hafenstr. 5, 78351 Bodman-Ludwigshafen.

Ein vergütetes Vorpraktikum im Sommer 2021 ist erwünscht.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Frau Sandra Domogalla, Bodman-Ludwigshafen Tourismus, Tel. 07773 / 930041.