Die Gebührenkalkulation für die Kindergartensatzung liegt nun abschließend vor, womit die Grundlage für eine Entscheidung des Gremiums über die neuen Elternbeiträge ab dem Kindergartenjahr 2016/2017 gegeben ist. Nachdem in der Sitzung vom 28.06.2016 bereits darüber diskutiert wurde, beschließt das Gremium einstimmig einen Kostendeckungsgrad von 20%.