Die Arbeiten zur nächsten Umrüstung von 140 Leuchtmitteln in beiden Ortsteilen wurde vom Gemeinderat im November 2020 beraten und an den günstigsten Bieter, die NetzeBW vergeben. Durch den Projektträger Jülich wird die Maßnahme mit 20% gefördert.

Ab dieser Woche Freitag beginnt die NetzeBW mit der Umrüstung aller „Pilzleuchten“ in beiden Ortsteilen auf LED. Vereinzelt werden noch die letzten AEG-Kofferleuchten ebenfalls umgerüstet. Konkret sind folgende Straßenzüge von der Modernisierung betroffen:

In Ludwigshafen: Am Blütenhang, Am Gießbach, Am Hohlenweg, Buhlstraße, Eggerstraße, Fuchsweg, Gartenstraße, Gießstraße, Haldenhofstraße, Hegaustraße, Im Gröblen, Kirschenweg, Kronbühlstraße, Möwenstraße, Schorenstraße, Talstraße, Warthstraße, Salzbachäcker, Mühlbachstraße, Hegaustraße, Am Schilt, Berliner Straße, St. Othmar-Straße

In Bodman: Friedhofstraße, Im Weiler, Im Weilergarten, In Steinäckern, Paul-Weber-Straße, Zum Ammistal, Seestraße, Vorderes Ried, Im Gänseried

In den o.g. Straßenzügen wird die LED-Leuchte SITECO SL-11 mini eingebaut.

Ihr Ortsbauamt