Nach den immer wiederkehrenden Starkregenereignissen hat die Verwaltung zusammen mit dem Ing.-Büro Reckmann ein Konzept erarbeitet, welches zum Schutz des Ortsnetzes Ludwigshafen dienen soll. Hierzu werden an vier Bereichen Sicherungsmaßnahmen erfolgen. Diese sind neben dem Gießbachtobel, beim Grillplatz im Bettental, sowie in den Außenbereichen Schoren und Bofeyer.

Nachdem die Planungen und Genehmigungsverfahren nun abgeschlossen sind können die Maßnahmen umgesetzt werden. Start ist nun mit der ersten Maßnahme beim Grillplatz Bettental.

Die Verwaltung ist mit der ausführenden Baufirma Hildebrand bemüht die Maßnahmen zügig umzusetzen.

Ihr Ortsbauamt