Die Bauarbeiten zum Landessanierungsprogramm in der Kaiserpfalzstraße schreiten voran. Diese Woche erfolgt die Fertigstellung des seeseitigen Leitungsgrabens bis zur Kreuzung „Im Weilergarten“ inkl. Hausanschlüsse (Strom, Wasserleitung, Gas, DSL) und die Auskofferung des Straßenbereichs. Die ersten Pflasterarbeiten für diesen Bereich (Seeseite) und vor der Trafostation werden diese Woche durchgeführt.

Aufgrund diverser Nachträge und Arbeiten für die NetzeBW und die außerplanmäßige Sanierung eines Teilabschnitts der Kanalisation verschiebt sich die Fertigstellung der Baumaßnahme bis voraussichtlich Ende Mai.

Der Baustellenbereich ist weiterhin voll gesperrt, eine Durchfahrt nur für Anlieger erlaubt. Fußgänger dürfen den Baustellenbereich ebenfalls nicht passieren. Wir bitten um Beachtung der Umleitungsschilder und bedanken uns bei allen Anliegern und Betroffenen für das Verständnis. Wir werden sie über den Baufortschritt informieren.

Ihr Ortsbauamt